Start

0451 / 70 73 123

Sophienstr. 19 - 21 • 23560 Lübeck
Flintenbreite 6 • 23554 Lübeck
Start > Leistungen > Amerikanische Chiropraktik

ENVION Chiropraktik Weimer und Amerikanische Chiropraktik

Die Chiropraktik hat ihre Wurzeln im alten China und Ägypten und wurde 1895 von B. J. Palmer in den USA wieder entdeckt und zu dem System der amerikanischen Chiropraktik weiter entwickelt.

Sie richtet sich an alle Menschen jeden Alters. Babys, Kleinkinder, Teenager, Erwachsene und Senioren. Deshalb sehen Sie auch drei Generationen in meiner Praxis: 
also ganze Familien!

ENVION Chiropraktik Weimer ist eine von mir entwickelte Therapie . Sie befasst sich mit den neuesten Erkenntnissen der integrativen Medizin und verbindet die Amerikanische Chiropraktik eng mit der Osteopathie und der Quantenphysik.

EN steht für Energie und deren Einfluss auf unseren menschlichen Lichtkörper...

VI steht für vitalistisch und Vitalität...Schon im 17.Jahrhundert stand der Begriff Vitalismus für Lebensenergie bzw.   Lebenskraft.

ON steht für organisiert und stammt von der lateinischen Form " orgon" ab.

Chiropraktik ist ein Heilberuf, der sich direkt mit dem Nervensystem und dessen Zusammenarbeit mit dem menschlichen Körper befasst. Laut Wissenschaft ist das Nervensystem das „Hauptkontroll-System", das alle Abläufe und Funktionen im Körper koordiniert. Das Gehirn muss hierbei über intakte Nerven alle Organe, Körperteile, sowie Atmung, Blutkreislauf, Verdauung etc. steuern können.



Da dieses komplexe System darauf ausgerichtet ist, den Körper auf der höchst möglichen Stufe arbeiten zu lassen, konzentriert sich der amerikanische Chiropraktiker auf jegliche auftretende Störungen, die dieses Nervensystem beeinträchtigen.

Durch falsche Haltung, Verschleiß, Unfälle, Stürze, Stress oder eine schwere Geburt können Wirbelverschiebungen enormen Druck auf Nervenbahnen ausüben und zu Nervenblockaden führen. Dies wird als Ursache für Schmerzen, Symptome und Krankheiten oft nicht berücksichtigt.
Durch die Behebung dieser Nervenblockaden in der Wirbelsäule wird der natürliche Selbstheilungs-Impuls im Körper aktiviert, der Schmerzen und Symptome lindern und verschwinden lassen kann.

Dies geschieht mit manuellen Behandlungstechniken und darüber hinaus mit speziellen Behandlungstischen (Drop Tables) - ohne Medikamente, Spritzen, Operationen oder andere, invasive Therapien.

Alle Techniken verfolgen gemeinsam das gleiche Ziel: Wirbelverschiebungen/Subluxationen zu orten und auf einem sanften, sicheren und spezifischen Weg zu korrigieren.

Die 3 Phasen der chiropraktischen Behandlung:

  1. Die „Symptomatische Phase“

  2. Die „Stabilisierende Phase“

  3. Die „Präventive Phase“

Wichtiger Hinweis

Orthopädische, neurologische und chiropraktische Untersuchungen, Röntgenbilder, CT, MRT, Wärmemessung mit einem Nervo-Scope sind die Basis jeder Amerikanisch- Chiropraktischen Behandlung, um eventuelle Risiken, die eine Behandlung erschweren vorher zu erkennen bzw. auszuschließen.